Skulpturenpfad & Kunst in der Zwicky

Als Jurymitglied durfte ich an der «Kunst in der Zwicky 2012» in Fällanden mitwirken:

In der Zwicky-Halle sind vom 24. Mai bis 3. Juni 2012 Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus dem oberen Glattal zu sehen, die von einer unabhängigen Jury (Guido Magnaguagno, Annalies Walter & ich) ausgewählt wurden.

Skulpturenpfad
Die Freiluftausstellung mit 18 Kunstschaffende aus dem In- und Ausland dauert den den ganzen Sommer hindurch. Auf Spazierwegen rund um die Zwicky-Fabrik bis ins Dorf sind 23 plastische Arbeiten zu bestaunen.
Übersichtsplan

TNT

Vernissage – TNT 1
21.4.2012 ab 16h 

Zwischenstand & Party – TNT 2
27.4.2012

Finissage & Auktion – TNT 3
5.5.2012 

Alle Bilder zu den drei Ausstellungsteilen unter
wemaketnt.com

Die beiden Zürcher Künstler TIKA & Thierry Furger werden für zwei Wochen zu TNT. 
Sie tüfteln an einer explosiven Ausstellung mit funkelnder Zündung zum 21.04, lauter Detonation am 27.04 und beschwingtem Trümmerfest am 05/05.
Weitere Bilder & Informationen: wemaketnt.com
_
Um TNT zu realisieren, brauchen wir dringend Deine Unterstützung:
Hilf mit, die Zündschnur für das farbenfrohe Feuerwerk am Brennen zu halten!
Zu Finanzierung & Belohnungen: WeMakeIt – TNT
We made it: TNT wurde erfolgreich finanziert!
Wir danken all unseren Gönnern herzlich!
01
Aktuell für WeMakeTNT
Die ersten Kollaborationen von TNT sind ausgehend von den beiden Plakatmotiven entstanden;
Siebdruck auf handkoloriertem Halbkarton, limitiert &  signiert:
TNT: Fiore e Treno, 2012
TNT: Still got Elefant, 2012
01

We Make TNT

Ich kuratiere ein Projekt mit TIKA & THIERRY FURGER

Das Ausstellungsprojekt TNT präsentiert aktuelle Werke der beiden Künstler TIKA & Thierry Furger im temporären Ausstellungsraum von WeMakeIt am Bleicherweg 21. Die Wurzeln der beiden liegen im Graffiti und dem Arbeiten im öffentlichen Raum, haben sich aber im Laufe ihrer künstlerischen Entwicklung gleichermassen davon emanzipiert, wie sie diese Bezüge weiterhin pflegen. Eine der grossen Stärken dieses Zugangs zur Kunst ist das Eingehen auf eine bestehende Situationen, das Verwenden gefundener Objekte wie auch die Faszination für Materialien, Oberflächen und Texturen –   Thierry Furger & TIKA zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, spontan auf einen Kontext einzugehen und ihn zu nutzen.
Die Dynamik und Veränderung auf der Strasse bestimmt das Konzept des Projektes: Die beiden zunächst getrennten Positionen werden in einem fliessenden Prozess zusammengeführt, so dass in der Ausstellung durch ausgetauschte Werke und laufende Kollaborationen stetig wechselnde Bezüge entstehen. Von der Eröffnung bis zum Abschluss wird die Ausstellung den Blick auf Differenz und Zusammenspiel der beiden Künstler regelmässig neu inszenieren.

Image

T’N’T
Ausstellung vom 21.4. – 5.5.2012
Bleicherweg 21, 8002 Zürich

wemaketnt.com