GLOSS – Neue Werkgruppe ///////////// TO CHANGE KEY

Neue Arbeiten für die Ausstellung TO CHANGE KEY
ab 9. Januar 2015, Rämistrasse 44, 8001 Zürich

DSCF1494work in progress / Fototransfer (Gloss: Tatlin)

GLOSS  Spotlights und Fussnoten zur Kunstgeschichte
Ausgangspunkt der Serie Gloss (dt. Glanz oder Fussnote) sind die dramatisch ausgeleuchteten Skulpturen im Centre Pompidou. Von einem halben Dutzend Spots angestrahlt, erscheint neben dem eigentlichen Werk ein neues Motiv, das als Schattenspiel weniger dokumentiert, denn eine eigene stofflose Wirklichkeit gewinnt. Den ursprünglichen Formgeber zeigen die Aufnahmen nur noch als Detail am Rand.

DSCF1561 Kopie
Gloss: Gehry, 2015 [Ausstellungsansicht]

DSCF1599 Kopie
Gloss: Koons I & II, 2015

Edition von 3
Fototransfer auf Holz
30 x 40cm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s